Dezember 6, 2023 2:01 pm

Luke Fechner & Tenbagger-Redaktion

- Anzeige/Werbung -


Frech-DAX: Allzeithoch gut oder schlecht?

Deutschland ist in einer ökonomischen Schockstarre und die Insolvenzwelle sowohl auf politischer als auch privater Ebene explodiert in ungeahnte Höhen. Ist dies noch realistisch, dass der DAX in dieser Woche ein neues Allzeithoch erreicht hat? JA, sagen die Befürworter der inflationären / keynesianischer Anhänger. Denn Geld kann man schließlich drucken bzw. heutzutage per Maus-Klick einfach erhöhen.

Der Fachkräftemangel, Bildungsstand und regulatorische Anreize für die produktive Hängematte zeigen sich jetzt ganz deutlich. Man kann auch sagen, dass die jetzige Regierung einen guten Job gemacht, sofern das Ziel die Abschaffung der deutschen Industrieleistung oder Deindustrialisierung sein sollte. Warum ist also der DAX auf einem Allzeithoch und geht die Rally trotz Rezession und Rekordpreisen bei der Energie und Steuern weiter?

LONG oder SHORT?


Pro LONG:

PRO DAX:

  • Rezession führt im Euro-Raum zu Zinssenkungen und Geldmengenausweitung
  • Produkt-Nachfrage steigt durch schwachen Euro
  • Unerwartet starke Ergebnisse im Jahr 2024 (unwahrscheinlich)

DAX LONG WKN: VV8HQE

Stop-Loss: 12.000 - Hebel: 3,54


Pro SHORT:

CONTRA DAX:

  • 31% der Umsätze generieren DAX-Unternehmen in Europa (Rezessions-Markt)
  • Kosten- und Inflations-Explotion führt zu katastrophalen Ergebnissen (Bewertungs-Änderung)
  • Energie- und Konsum-Kollaps in Europa

DAX SHORT WKN: VQ6HSZ

Stop-Loss: 20.590 - Hebel: 3,93


Fazit:

DAX-Unternehmen sind zwar durchschnittlich (auf KGV-Basis) deutlich günstiger als die US-Werte – vor allem aus den BIG-Techs, das Deutschland überhaupt nicht hat. Kommt der große Knall, oder sind deutsche Aktien im DAX tatsächlich ein Inflations-Ausgleich? Dieser Frage müssen sich alle Anleger stellen. Aber eines ist klar: es kommt zu einem enormen Ausbruch nach oben, oder eine gewaltige Korrektur, die Sie mit den angesprochenen Finanzprodukten „zocken“ können. Außerdem: die Subventionen vieler Zombies der bereits gefallenen Riesen wird 2024 wie ein Virus weiter steigen.

Somit viel Erfolg bei Ihrer Entscheidung und bis zur nächsten Tenbagger-Trends-Ausgabe.

Erfolgreiche Grüße,

Ihr

Luke Fechner & Tenbagger-Redaktion

DISCLAIMER / RISIKOHINWEIS

Interessenskonflikt:Hinweis gemäß §34 WpHG Wertpapierhandelsgesetz (Deutschland) und gemäß § 48f Abs. 5 BörseG Österreich: WorldInChange Ltd. und/oder Mitarbeiter sowie Auftraggeber (Dritte) halten Aktien oder andere besprochene Vermögensanlagen von folgenden Gesellschaften/Auftraggebern, die in dieser Ausgabe besprochen wurden: Vontobel Zertifikate (WKN: VV8HQE / VQ6HSZ) . Es besteht somit ein konkreter Interessenskonflikt.

Die WorldInChange Ltd. und/oder Mitarbeiter sowie Auftraggeber (Dritte) des Unternehmens können JEDERZEIT Aktien oder andere besprochene Vermögensanlagen in unmittelbarem Zusammenhang mit dieser Veröffentlichung diese Wertpapiere zu verkaufen und an steigenden Kursen und Umsätzen zu partizipieren. Dies begründet laut Gesetz einen Interessenskonflikt, auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen.

Die daraus resultierenden Trans¬aktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs/Kurs des Unternehmens oder andere besprochene Vermögensanlagen beeinflussen. Hieraus ergibt sich ein Interessenskonflikt gem. §34 WpHG (Deutschland) und gemäß § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich).


Des weiteren ist es möglich, dass die in den Publikationen und Newslettern beschriebenen Unternehmen auch weitere Dienstleistungen der Firma WorldInChange Ltd. in Anspruch nehmen, wie z.B. die Vermittlung von Kontakten zu Investoren oder zur Organisation von Unternehmensroadshows oder weitere Dienstleistungen im Investor Relations, der Werbung oder im Public Relations Bereich.

Die WorldInChange Ltd. erhält für diese Dienstleistungen entgeltliche Entschädigungen für ihren redaktionellen Aufwand. Hieraus ergibt sich somit ebenfalls ein Interessenkonflikt gem. §34 WpHG (Deutschland) und gemäß § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich). Auch für die Erstellung und Versand dieser Publikation, deshalb ist es auch als „Werbung/Anzeige“ gekennzeichnet. WorldInChange Ltd. Und/oder Mitarbeiter sowie Auftraggeber (Dritte) werden zudem für die Vorbereitung, elektronische Verbreitung und Veröffentlichung dieser Publikation sowie für andere Dienstleitungen entgeltlich entlohnt. Dies begründet laut Gesetz einen Interessenskonflikt, auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen.

Konkret hat die WorldInChange Ltd. Und/oder Mitarbeiter sowie Auftraggeber (Dritte) Geld erhalten, um die Gesellschaft und die Aktie oder besprochene Anlageprodukte in Deutschland zu bewerben und sowohl einem breiten Anlegerpublikum, als auch institutionellen Investoren und Vermögensverwaltern vorzustellen.

RISIKOHINWEIS und HAFTUNG: Alle in den Publikationen von WorldInChange Ltd. verröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Sie sind weder implizit noch explizit als Handlungsaufforderung zu verstehen. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber und seine Mitarbeiter für vertrauenswürdig erachten. Für die Richtigkeit des Inhalts kann trotzdem keine Haftung übernommen werden.

Die WorldInChange Ltd. ist kein Wertpapierdienstleistungsunternehmen im Sinne des WpHG (Deutschland) bzw. des BörseG (Österreich) und kein Finanzunternehmen im Sinne des §1 Abs. 3 Nr.6 KWG. Bei den Veröffentlichungen in Tenbagger-Report.com handelt es sich ausdrücklich um keine Finanzanalysen. Die Informationen ersetzen keine auf die individuellen Bedürfnisse eines jeden Anlegers und Lesers ausgerichtete Anlageberatung. Wir unterstützen und begrüßen die journalistischen Verhaltensgrundsätze des Deutschen Presserates zur Wirtschafts– und Finanzmarktberichterstattung und werden im Rahmen unserer Aufsichtspflicht und Möglichkeiten darauf achten, dass diese von unseren Redakteuren und Autoren eingehalten werden.

Gerade Nebenwerte, sowie alle börsennotierten Wertpapiere oder andere besprochene Vermögensanlagen sind zum Teil erheblichen Schwankungen und Risiken unterworfen. Derivate sind generell vom Totalverlustrisiko bedroht. Manche Derivate können gar über das Totalverlustrisiko hinaus gehen. Eine Haftung für Vermögens¬schäden, die aus der Heranziehung der Ausführungen und Informationen in Tenbagger-Report.com für die eigene Anlageentscheidung möglicherweise resultieren können, wird daher kate¬go¬risch ausgeschlossen. Jedes Investment in Wertpapiere ist mit Risiken behaftet. Aufgrund von politischen, wirtschaftlichen oder sonstigen Veränderungen, kann es generell bei Wertpapieren, insbesondere jedoch bei Rohstoffaktien und Investments im Rohstoffsektor zu erheblichen Kursverlusten oder gar dem Totalverlust kommen. Explorationsunternehmen sind dabei als Anlageklasse mit den wohl höchsten Risiken weltweit verbunden.

Die Depotanteile einzelner Aktien oder andere besprochene Vermögensanlagen niedrig kapitalisierten Werten nur soviel betragen, dass auch bei einem möglichen Totalverlust das Depot nur marginal an Wert verlieren kann. Generell sollte bei marktengen Werten stets limitiert geordert werden. Engagements in den von der WorldInChange Ltd. vorgestellten Aktien und anderen Wertpapieren und Derivaten bergen zudem oft Währungsrisiken. Zwischen dem Abonnenten und Lesern kommt kein Beratungsvertrag mit WorldInChange Ltd.  zustande, da sich unsere Empfehlungen nur auf das Unternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers bezieht.

Hinweis gemäß §34 WpHG: Weiterhin dürfen die Autoren Aktien oder andere besprochene Vermögensanlagen vorgestellter Gesellschaften halten und behalten sich das Recht vor, diese Aktien jederzeit zu kaufen oder zu verkaufen. Um mögliche Interessenskonflikte offenzulegen, werden alle Wertpapiere, die eventuell im Besitz eines Autors sind, hier gesondert offen gelegt!

Eine Anlage in die von uns vorgestellten Werte sollte stets auf Plausibilität überprüft werden. Die Tenbagger-Redaktion bzw. Autoren und WorldInChange Ltd. sind keine professionellen Investmentberater und übernehmen keine Garantie, dass der erwartete Gewinn oder mögliche genannte Kursziele erreicht werden.

Hinweis zur symmetrischen Informations –und Meinungsgenerierung: WorldInChange Ltd. kann nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe oder Medien die in unseren Publikationen vorgestellten Aktien und andere Wertpapiere im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es zu symmetrischen Informations– und Meinungsgenerierungen kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.


Impressum 

(Angaben gemäß § 5 TMG)

WORLD IN CHANGE LIMITED

Charles van Musscher
5 St. John’S Lane
London
United Kingdom
EC1M 4BH

Company number 13702910
Registergericht: Companies House UK

Kontakt:

E-Mail: redaktion@worldinchange.info

Berufsbezeichnung und berufsrechtliche Regelungen Berufsbezeichnung:

Kaufmann


Zuständige Kammer:

Companies House 
Crown Way
Cardiff
CF14 3UZ
DX 33050 Cardiff
United Kingdom

Redaktionell verantwortlich

Luke Fechner



Über den Autor

Engagierter Kommunikator mit fundiertem wirtschaftlichem Hintergrund in internationalen Beziehungen, asiatischen Sprachen und Geopolitik. Ich nutze mein Fachwissen, um mich in dem komplizierten Umfeld der Wirtschaft zurechtzufinden, und bringe damit einzigartige Chancen & Perspektive in die Schnittstelle zwischen globalen Angelegenheiten und Finanzdynamik ein. Geschickt in der Übersetzung komplexer Konzepte für unterschiedliche Zielgruppen „Ich setze mich dafür ein, fundierte Diskussionen über die wirtschaftlichen Grenzen zu fördern, die unsere vernetzte Welt prägen.“

Jetzt beim Tenbagger-Report Gratis-Newsletter anmelden!

Machen Sie auch ihr Depot jetzt zum Renditebringer und schlagen Sie mit uns die Börse!

>