März 13, 2024 8:02 am

Luke Fechner & Tenbagger-Redaktion

- Anzeige/Werbung -

Themenübersicht:

  • Inflation hilft den Aktienkursen
  • NVidia ist nicht zu halten
  • Aktienrückkauf als neuer Trend: Zalando zieht nach
  • T.A.G. Ein weiterer Immobilien Konzern rutscht ab
  • Porsche Aktie explodiert
  • Netflix wird hochgestuft
  • Das Börsenwetter am Mittwoch, den 13. März

Inflation hilft den Aktienkursen

Die Inflation wurde im Rahmen der Erwartungen mit über 3 Prozent für den abgelaufenen Monat Februar in den USA veröffentlicht. Zinsen sind das aktuell der entscheidende Treiber. Allerdings sieht man auch die neue Wertigkeit der Derivate. Hier nimmt die Casino Mentalität zu. Gold Experten sehen dagegen eine neue Inflationsspirale. Gold ist heute gegenüber dem Rekordhoch gesunken, was am Ende des Tages für sinkende Zinsen spricht.

NVidia ist nicht zu halten

Für die älteren Damen und Herren scheint NVidia eine Parallele zur Dot-Com Blase mit Cisco zu zeigen. Doch im Vergleich zu der vorherigen Generation erscheint heute die künstliche Intelligenz als das Heilmittel aller Börsen. NVidia hat es tatsächlich geschafft beinahe die Marktkapitalisierung von Apple zu erreichen. Hierzu ein Prost und Gratulation!

Aktienrückkauf als neuer Trend: Zalando zieht nach

Das Thema Aktienrückkaufprogramm scheint mittlerweile das Rezept der Konzerne zu sein. Im Deutschen Aktienindex DAX haben zahlreiche Konzerne diesen Trick angewandt. Nach Mercedes, Allianz und weiteren DAX-Konzernen hat auch Adidas und jetzt auch Zalando während der Zahlenpublikation ein Aktienrückkaufprogramm bekannt gegeben. Die Aktie ist wie gewohnt nach dieser Ankündigung deutlich im Plus.

T.A.G. Ein weiterer Immobilien Konzern rutscht ab

Verluste und tiefrote Zahlen hat T.A.G. gestern Preis gegeben. Zuvor haben L.E.G. Immobilien und Vonovia schon schwache Vorgaben gegeben. Die jetzigen Zahlen unterstreichen die strapazierte Immobilien Wirtschaft der Immobilien Preise in Europa. Aber auch in den USA sind insbesondere die Investoren von Gewerbeimmobilien auf der Verkaufsseite. Grund dafür ist laut Experten der gestiegene Zinssatz und Trend zum Home-Office.

Porsche Aktie explodiert

Der große Gewinner im gestrigen Börsenhandel war die Porsche Aktie. Mit über 11 Prozent schloss die Aktie des Sportwagenherstellers im Plus. Dabei war der Ausblick für das laufende Jahr alles andere als gut. Aber Porsche befinde sich in einer Umstrukturierung und sieht das Jahr 2024 als Übergangsjahr. Es sei ein großer Modellwechsel geplant, so die Erklärung von Analysten.

Netflix wird hochgestuft

Die Aktie von Netflix ist im gestrigen Handel gestiegen, nachdem Jefferies das Kursziel auf 700 US-Dollar mit Kaufen empfohlen hat.

Das Börsenwetter am Mittwoch, den 13. März

Der gestrige Tag beweist wieder einmal, dass die Börsen einfach steigen wollen. Prinzipiell ist es auch egal wie die Inflationsdaten ausfallen. Sind sie eher negativ, wird daraus die große Chance auf Zinssenkungen. Sind sie eher positiv, dann sind die Zahlen eben positiv. Am Ende ist alles positiv. Der Markt ist weiterhin sehr bullisch. Reite das Pferd, bis es müde ist. Nach diesem Motto scheinen die Marktteilnehmer aktuell zu handeln.

Ihnen hat der Marktbericht gefallen?  Dann freuen wir uns,  wenn Sie auch morgen wieder einschalten.

Haben SIe sich bereits, beim Tennbagger-Newsletter angemeldet, damit Sie keine Markt-Entwicklung verpassen?

Und folgen Sie uns gerne auf unseren Social-Media Kanälen, Discord, Telegram, YouTube. & TikTok.

Ihre Tenbagger-Redaktion


Wichtige LINKS:

DISCORD – „Börsenkanal-Gratis“ – https://discord.gg/VgzZbcqhX4

Telegramm: „Aktien-Kanal und Börsenticker“https://t.me/aktienticker

YoutTube: https://www.youtube.com/@Tenbagger-Report

TicTok: https://www.tiktok.com/@tenbagger_report

Jetzt GRATIS anmelden

Entdecke die stärksten

Tenbagger-Aktien!

Über den Autor

Engagierter Kommunikator mit fundiertem wirtschaftlichem Hintergrund in internationalen Beziehungen, asiatischen Sprachen und Geopolitik. Ich nutze mein Fachwissen, um mich in dem komplizierten Umfeld der Wirtschaft zurechtzufinden, und bringe damit einzigartige Chancen & Perspektive in die Schnittstelle zwischen globalen Angelegenheiten und Finanzdynamik ein. Geschickt in der Übersetzung komplexer Konzepte für unterschiedliche Zielgruppen „Ich setze mich dafür ein, fundierte Diskussionen über die wirtschaftlichen Grenzen zu fördern, die unsere vernetzte Welt prägen.“

Jetzt beim Tenbagger-Report Gratis-Newsletter anmelden!

Machen Sie auch ihr Depot jetzt zum Renditebringer und schlagen Sie mit uns die Börse!

>